Willkommen! Hier finden Sie Informationen über mein Angebot. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Roswitha Kögl

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Existenzanalyse und Logotherapie

 

Donaustraße 113/2  2344 Maria Enzersdorf

Telefon: +43 699120 544 02

Willkommen! Hier finden Sie Informationen über mein Angebot. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Roswitha Kögl

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Existenzanalyse und Logotherapie

 

Donaustraße 113/2  2344 Maria Enzersdorf

Telefon: +43 699120 544 02

 ankommen. stärken. finden.

Wenn Sie nicht mehr weiter wissen, keiner der bisher versuchten Wege zu einer Entlastung geführt hat, bin ich für Sie da. Ankommen, mit aktuellen oder vergangenen, belastenden Lebensfragen (Beruf, Ausbildung, Familie, körperlicher oder psychischer Krankheit, herausfordernde Entscheidungen, Trennung, Tod einer geliebten Person, strittige Lebenssituationen, Erschöpfung, Unsicherheit, Ängste) oder anderen größeren und kleineren Sorgen. Zur Ruhe kommen und sich der eigenen Stärke und Haltung bewusst werden.

Durch professionelle Begleitung, den Rückblick wagen, die eigenen Werte und Möglichkeiten im Hier und Jetzt sichtbar werden lassen, Zuversicht und Hoffnung im Hinblick auf die Zukunft ausloten. Ihre höchstpersönliche Antwort finden auf ihre individuelle Fragestellung.

„Das Menschenbild in der Existenzanalyse und Logotherapie“

“Geistiges gelangt zum Ausdruck – und verlangt nach Ausdruck –  im Körperlichen und Seelischen.”(Viktor E. Frankl)

Alle 3 Dimensionen bedürfen unserer Aufmerksamkeit, doch im Gegensatz zur körperlichen und psychischen Dimension, die anfällig sind, ist, nach Frankl die geistige Dimension immer intakt und ermöglicht uns Stellung zu nehmen. Auch wenn sie manchmal nicht erreichbar scheint.

Körperliche Dimension

Ist unser So Sein, in unserer
Körperlichkeit.

Psychische Dimension

Psychische Dimension
Sind unsere Emotionen und Kognitionen , die intellektuellen Begabungen, erworbene Verhaltensmuster, soziale Prägungen, Gefühle wie wir sie kennen, unsere Gestimmtheit, alle (Trieb)Gefühle, Begierden, Instinkte, Affekte.

1

Geistige Dimension

Mit dieser Dimension ist jeder Mensch ausgestattet und immer wieder in Berührung. Das ist mein Ansatzpunkt, um neue Perspektiven zu eröffnen.
Sinnstrebung, Wertesensibiltät, ethisches Empfinden, Spiritualität, schöpferisches Gestalten, sachliches und künstlerisches Interesse, Humor und Liebe zeichnen den Menschen aus.
Die geistige Dimension bleibt intakt, auch wenn sie nicht greifbar scheint.

Was ist Psychotherapie allgemein?

„Psychotherapie ist ein eigenständiges Heilverfahren im Gesundheitsbereich für die Behandlung von psychischen, psychosozialen oder psychosomatisch bedingten Verhaltensstörungen und Leidenszuständen. Sie besteht gleichberechtigt neben anderen Heilverfahren, wie zB. der medizinischen oder der klinisch-psychologischen Behandlung. Die Ausübung der Psychotherapie ist durch das Psychotherapiegesetz geregelt. Im Zentrum stehen das Gespräch und der Austausch zwischen PsychotherapeutIn und PatientIn.
Je nach psychotherapeutischer Richtung kann dieser Austausch durch Übungen und andere Interventionen unterstützt und gefördert werden.“(nach Patienteninformation Donauuniversität Krems).

Rahmenbedingungen

Wann :                               Dienstag und Mittwoch

Termine nach Vereinbarung:  0699/120 544 02

Kosten: 

Erstgespräch                          50-90 min ………50€

Psychotherapeutische Einheit    50min………50€

Eine Verrechnung mit der Krankenkasse ist leider nicht möglich, da ich Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision bin.



Absagen bitte sobald als möglich, aber bis 24h vor dem vereinbarten Termin, da ich diesen sonst nicht weitervergeben kann und ihn daher in Rechnung stellen muss.

Verschwiegenheit: „PsychotherapeutInnen unterliegen einer gesetzlich verankerten absoluten Verschwiegenheitspflicht. Diese Verschwiegenheitspflicht dient dem Schutz der für das Gelingen der Psychotherapie unabdingbaren Vertrauensbeziehung zwischen KlientIn und PsychtherapeutIn.(§15PthG)“(ÖBVP)

AKTUELLES

Über mich

1979 geboren, verheiratet, 3 Kinder.
Seit August 2018 Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Existenzanalyse und Logotherapie), Mitarbeit im Viktor Frankl Zentrum Wien. Vom Grundberuf bin ich Hebamme, bis  Jänner 2020 war ich Familienbegleiterin bei den “Frühen Hilfen NÖ-Süd” .

Seit Februar 2020 bin ich selbstständig als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in einer Gemeinschaftspraxis tätig und besuche die Fortbildung “Säuglings,-Kinder und Jugenpsychotherapie” am Abile Melk.

Lebenslauf:

  • 1997 Matura
  • 1997-1998 2 Semester Medizinstudium
  • 1998-2001 Hebammenakademie Mistelbach
  • 2001-2015 Anstellung NÖ-Landeskliniken, Baden, Neunkirchen
  • 2009-2013 Zusatzausbildung in LOGOPÄDAGOGIK nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM Wien
  • 2014 Abhalten von Schülerworkshops „Lebe(n) voll Sinn“ im Viktor Frankl Zentrum Wien
  • 2015-2016 Psychotherapeutisches Propädeutikum am Ötz-Nlp Zentrum
  • 10/2015-1/2020 Familienbegleitung im Rahmen der FRÜHEN HILFEN NÖ
  • 12/2016 SAFE® Mentorin (nach K.H.Brisch)
  • 2016-2018 PSYCHOTHERAPIEAUSBILDUNG EXISTENZANALYSE UND LOGOTHERAPIE ABILE  in Kooperation mit der Donauuniversität Krems,
  • seit 8/2018 PSYCHOTHERAPEUTIN IN AUSBILDUNG UNTER SUPERVISION
  • Seit 11/2019 Weiterbildung „Sinnzentrierte Säuglings,-Kinder,-Jugendpsychotherapie“ Abile

Praktikum:

  • Abteilung für Kinder,-Jugendpsychiatrie und Psychotherapie/ Standort Hinterbrühl (LKH Baden Mödling)
  • Sozialpädagogisches Betreuungszentrum Hinterbrühl

Über mich

1979 geboren, verheiratet, 3 Kinder.
Seit August 2018 Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision (Existenzanalyse und Logotherapie), Mitarbeit im Viktor Frankl Zentrum Wien. Vom Grundberuf bin ich Hebamme, bis  Jänner 2020 war ich Familienbegleiterin bei den “Frühen Hilfen NÖ-Süd” .

Seit Februar 2020 bin ich selbstständig als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision in einer Gemeinschaftspraxis tätig und besuche die Fortbildung “Säuglings,-Kinder und Jugenpsychotherapie” am Abile Melk.

Lebenslauf:

  • 1997 Matura
  • 1997-1998 2 Semester Medizinstudium
  • 1998-2001 Hebammenakademie Mistelbach
  • 2001-2015 Anstellung NÖ-Landeskliniken, Baden, Neunkirchen
  • 2009-2013 Zusatzausbildung in LOGOPÄDAGOGIK nach VIKTOR FRANKL ZENTRUM Wien
  • 2014 Abhalten von Schülerworkshops „Lebe(n) voll Sinn“ im Viktor Frankl Zentrum Wien
  • 2015-2016 Psychotherapeutisches Propädeutikum am Ötz-Nlp Zentrum
  • 10/2015-1/2020 Familienbegleitung im Rahmen der FRÜHEN HILFEN NÖ
  • 12/2016 SAFE® Mentorin (nach K.H.Brisch)
  • 2016-2018 PSYCHOTHERAPIEAUSBILDUNG EXISTENZANALYSE UND LOGOTHERAPIE ABILE  in Kooperation mit der Donauuniversität Krems,
  • seit 8/2018 PSYCHOTHERAPEUTIN IN AUSBILDUNG UNTER SUPERVISION
  • Seit 11/2019 Weiterbildung „Sinnzentrierte Säuglings,-Kinder,-Jugendpsychotherapie“ Abile

Praktikum:

  • Abteilung für Kinder,-Jugendpsychiatrie und Psychotherapie/ Standort Hinterbrühl (LKH Baden Mödling)
  • Sozialpädagogisches Betreuungszentrum Hinterbrühl

Roswitha Kögl

Donaustraße 113/2
2344 Maria Enzersdorf
kontakt@roswithakoegl.at
Telefon: +43 699120 544 02